Seite 2 von 2
Captain Nox
Er sah sich um, fand aber keine geeignete Stelle um aus dem Wasser zu klettern, also kletterte er widerwillig an Bord.
"du hast doch deine Dorffreunde, die werden dir doch bestimmt gerne helfen~"
Anowon
Anowon erhob sich von der reling und musterte den Nassen Mann. "Hmmm Freunde ist doch etwas übertrieben...sagen wir eher ...Nachbarn. Das klingt besser". Das Schiff fuhr aus der Bucht raus und steuerte mittlerweile den Hafen an in dem Auch die Blutmond lag.
Captain Nox
"Hmpf, und wie kann das dann fahren? Und überhaupt, was war das für eine Hexerei vorhin mit meinem Baby?" Er traute diesem möchtegern Besserwisser nicht, zudem wusste er noch nicht so recht wie er ihn einordnen sollte, das war schon einfacher, wenn er jemanden der royal navy vor sich hätte oder einen Spanier. Aber jetzt? Er war ratlos.
Anowon
"Ich bewege das Shciff....und habe auch vorher dein Schiff bewegt." erklärte Anowon schlicht. Damit war ja auch eigentlich alles gesagt oder? Und wenn der arme Nox Anowon nicht einordnen konnte....dann war das gut so. Das war ja Anowons Ziel. Dadurch blieb er unberechenbar. Die Mondsichel fuhr in die Hafenbucht und erntete einige erstaunte Gesichter und rauchste an der Blutmond vorbei zu dem nächsten Anlegeplatz.
Captain Nox
Nox hob eine seiner Augenbrauen, „dass du irgendwie die Schiffe bewegen kannst sehe ich, aber wenn du diese Fähigkeit besitzt, warum willst du dann auf meinem Schiff mit oder meine Crew klauen? Ist es dann nicht überflüssig hungrige Mäuler zu stopfen wenn du auch deine eigene Crew sein kannst?“ er blickte den rätselhaften Burschen forschend an. Was war der Kerl nur? Unauffällig sog Nox tief mit seinem Mund Luft ein um besser riechen zu können, nach einem alten Gott roch sein Gegenüber nicht. Fremd, das schon, aber immer noch menschlich. Er runzelte die Stirn.
Seite 2 von 2
Im Moment sind leider keine Spieler verfügbar.