Fanfic "Die Weiße Schlange"

Favorites
Empfehlungen
Weitere Werte...
vom Autor
vom Thema
vom Genre
Kurzbeschreibung
Madoka begegnet in einer längst vergangenen Zeit voll von Kriegen und Hass im alten Japan der Liebe ihres Lebens - und einem weißhaarigen Halbdämon.^^
KapitelFormat
~komplette Fanfic~
(242)
05.07.2005
17.04.2006
131354 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 1
Prolog
(4)
05.07.2005
30.12.2005
593 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 2
Eine schwarze Seele
(5)
05.07.2005
30.12.2005
979 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 3
Zurück in die Meiji-Zeit
(6)
05.07.2005
18.01.2006
6475 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 4
Waffenstillstand...
(3)
10.07.2005
30.12.2005
3101 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 5
Eine unheimliche Begegnung
(8)
11.07.2005
10.01.2006
5056 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 6
Die Yosei
(6)
19.07.2005
30.12.2005
2071 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 7
Unerwartete Hilfe
(2)
24.07.2005
30.12.2005
1414 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 8
Traum und Wirklichkeit
(8)
24.07.2005
31.12.2005
3973 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 9
Schwert mit verkehrter Klinge - "Reverse blade sword"
(5)
29.07.2005
16.03.2006
5220 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 10
Die Liebe eines Hitokiri
(6)
05.08.2005
31.12.2005
2043 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 11
Überfall!
(8)
05.08.2005
06.01.2006
4867 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 12
Kriegsrat
(6)
14.08.2005
06.01.2006
3220 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 13
Kyoto
(8)
20.08.2005
06.01.2006
3502 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 14
Hijikata Toshizo
(7)
22.08.2005
06.01.2006
2526 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 15
Falsche Liebe
(5)
28.08.2005
06.01.2006
4183 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 16
Innere Dämonen
(6)
28.08.2005
06.01.2006
6314 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 17
Schlaflos
(6)
10.09.2005
09.01.2006
3772 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 18
Takeos Entscheidung
(3)
12.09.2005
09.01.2006
1842 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 19
Verrat
(4)
12.09.2005
09.01.2006
1042 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 20
Hanyou - Halbdämon
(3)
12.09.2005
09.01.2006
2989 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 21
Eifersucht
(5)
12.09.2005
09.01.2006
4170 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 22
Mamoru
(5)
17.09.2005
09.01.2006
2129 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 23
Hingabe - Devotion
(8)
17.09.2005
17.04.2006
3872 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 24
Das Blut an meinen Händen...
(5)
26.09.2005
10.01.2006
1161 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 25
Was vom Morgen übrig blieb
(6)
26.09.2005
10.01.2006
1889 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 26
Der Kampf beginnt
(9)
03.10.2005
10.01.2006
4641 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 27
Die Macht Tessaigas
(7)
09.10.2005
10.01.2006
3305 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 28
Tränen
(8)
28.10.2005
11.01.2006
4721 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 29
Absolution - Brother, where are though..
(6)
29.10.2005
11.01.2006
5693 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 30
Was getan werden muss...
(4)
12.11.2005
11.01.2006
3390 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 31
Schatten der Vergangenheit - Fight the shadows of the past
(11)
12.11.2005
12.01.2006
4191 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 32
Visionen
(6)
26.11.2005
15.01.2006
5567 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 33
In my arms......
(11)
26.11.2005
15.01.2006
5607 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 34
Trauer
(10)
04.12.2005
15.01.2006
4450 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 35
Das Herz einer Yosei
(9)
10.12.2005
15.01.2006
4636 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 36
Schöne neue Welt...
(8)
18.12.2005
16.03.2006
3934 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 37
Einige Jahre später
(5)
19.12.2005
15.01.2006
1342 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Kapitel: 38
Epilog
(10)
19.12.2005
15.01.2006
1474 Wörter
HTML
PDF
TXT
ZIP
Die Charactere
Name: Yamazaki Takeo & Kanzaki Shido
Alter: Takeo: ca. 28 Jahre; Shido: ca. 30 Jahre
Größe: Takeo: ca. 1,75m; Shido: ca. 1,95m
Augenfarbe: Takeo: dunkelblau; Shido: haselnussbraun
Haare: Takeo: dunkelrot; Shido: kastanienbraun
Besondere Kennzeichen: Takeo: Narbe auf der rechten Wange (hier verdeckt); Shido: weißes Stirnband

Takeo will seine dunke Vergangenheit als Attentäter und Mörder endgültig hinter sich lassen, hat sich geschworen niemals mehr zu töten. Doch dann tritt die junge Madoka in sein Leben. Sie schafft es sein Herz zu öffnen und hinter die zunächst abweisende Fassade, die er sich zu seinem Schutz aufgebaut hat, zu sehen. er verliebt sich hoffnungslos in sie, obwohl er sehr genau weiß, dass sie eines Tages in ihre Welt zurückkehren wird. Sollte sie in Gefahr geraten, sähe sich der junge Samurai gezwungen, seine Liebe auf Leben und Tod zu verteidigen. Wird er erneut zum Mörder werden?

Shido-san ist Takeos einziger und bester Freund. Takeo verdankt ihm sein Leben, da er ihn vor der grausamen Folter durch seinen eigenen Bruder rettete. Shido selbst war einmal Mitglied der gefürchteten Shinsengumi, einer Samurai-Schutztruppe, die dem Shogunat-System unterstellt ist. Doch nun kämpft er an der Seite seines Freundes für die Restauration und den Kaiser Meiji. Wenn es notwendig sein sollte, würde Shido für Takeo ohne zu zögern in den Tod gehen. Er will nicht zulassen, dass der junge Mann erneut zum "Hitokiri" wird. Shido-san liebt Madoka ebenfalls. Doch er behält es für sich, um Takeo (und auch Madoka) nicht weh zu tun...
Name: Takeo Yamazaki & Madoka Sakurai
Takeo: (s. andere Beschreibung)
Alter: ca. 27 Jahre
Haarfarbe: brünett
Augenfarbe: dunkelbraun

Madoka hat es in eine ihr vollkommen fremde Zeit verschlagen und zunächst ist sie einfach nur verängstigt und neugierig.

Doch schon bald nach ihrer Ankunft macht sie die folgenschwere Bekanntschaft mir einem jungen Schwertkämpfer namens Takeo, der bereits als "Hitokiri", als Attentäter, im Auftrage der zu jener längst vergangenen Zeit wieder ingesetzten japanischen Regierung tätig war und viele Menschen auf dem Gewissen hatte. Und jetzt beginnt für die junge Frau eine schwere, turbulente, aufregende und zugleich schöne Zeit - denn ihre Liebe zu Takeo wächst mit jedem Tag mehr.

Madoka findet Freunde in der elfengleichen Yosei Aurinia und dem angriffslustigen Halbdämon Yasha, die ihr nicht nur ein Mal das Leben retten. Und sie sieht sich plötzlich zwischen zwei Männern stehen. Denn auch Shido-san, Takeos treuester Freund, bringt der jungen Frau mehr als nur freundschaftliche Gefühle entgegen...

All dies vor dem Hintergrund einer monströsen und blutigen Auseinandersetzung zwischen kaisertreuen Truppen und der Samurai-Schutztruppe der Shinsengumi.

Doch Madoka ahnt, dass ihre Zeit in der Vergangenheit nur geliehen ist und dass sie wahrscheinlich eines Tages wieder in ihre Zeit zrückkehren muss.
Name: Saito Hajime
Größe: ca. 1,90 m
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: braun
Kampfstil: Gatotsu

Hajime Saito ist neben dem jungen Soji Okita und dem furchteinflößenden Toshizo Hijikata einer der gefürchteten Kommandanten der Shinsengumi, der Samurai-Elitetruppe des Shoguns. Sie wurden ursprünglich in Mibu, einem Vorort von Kyoto, etabliert (daher der Name "Wolf von Mibu"), breiteten sich aber auf andere Städte aus - ihr Einflussbereich wuchs, bis zum durch die Restauration herbeigeführten Machtwechsel. Nun hatte Kaiser Meiji wieder alle Macht in Händen. Dem Shogun und seiner Schutztruppe wurden die Privilegien entzogen. Samurai wurden entmachtet, durften keine Schwerter mehr in der Öffentlichkeit tragen.

Saito ist ein fanatischer Anhänger des Shogunat-Systems, der auch über Leichen geht um seine Ideale durchzusetzen. Sein Motto, dass das Böse immer bestraft gehört, setzt er rigoros auch gegen unbescholtene Bürger ein, die er für Anhänger des Kaisers und Volksverhetzer hält.

Er wird so zum Todfeind des Hitokiri, der auf Seiten der Regierung für den Kaiser kämpft und nach Rache für seine ermordeten Zieheltern sinnt.

Es wird gesagt, dass kurz vor seinem Tod ein Dämon von Saito Besitz ergriffen hat.